Im Blick zurück…

Der Tag ist fast noch Nacht
und ich ausnahmsweise mal
kurz vor Sonnenaufgang erwacht. 

Also die Gunst der Stunde nutzen
aufstehen und gleich rausgehen,
Tasse frisch gebrühten Kaffee 
und eine selbst gedrehte in der Hand. 

Setze mich auf die alte Bank 
kurz vor der Lichtung im Wald. 
Da läuft eine kleine dreifarbige
Katze vorbei. Eine Glückskatze,
wie du mir einst sagtest. 
Sie lässt mich zurückblicken
in eine Zeit, die gefühlt
schon ewig vergangen scheint:

Die Tür fiel hinter mir ins Schloss.
Hatte die Nacht bei Dir verbracht. 
Spürte noch den wohligen Duft, 
der von der gerade gewichenen 
Bettwärme entfacht. 
Die Sonnenstrahlen kitzelten 
herrlich in der Nase.
Lief durch die noch leere Allee 
wie beiläufig warf ich die Verpackung der 
Zahnbürste, die noch 
in meiner Lederjacke verweilte
in einen der immerzu 
überfüllten Mülleimer 
der noch schlafenden Stadt. 

Auf der anderen Straßenseite 
rannte eine schwarzweiße Katze
einer kleinen grauen Maus hinterher 
Ich für meinen Teil 
warf die Verpackung 
der Zahnbürste weg
und die Katze
das Leben der kleinen Maus. 

Bleibt nur zu hoffen,
dass die Maus bis dahin 
ein schönes Leben hatte. 
Und wenn nicht, 
ist es jetzt zu spät
denke ich mir,
gehe weiter 
und zünde mir 
eine Zigarette an. 

 

 

Advertisements

Autor: Phasenwaise

Vollende gerade meinen ersten Roman "Der Sehnsucht Wegen" und würde mich über Zuschriften von Verlagen freuen. Sie werden es sicher nicht bereuen. Schreiben ist für mich Lebensäußerung. Da sitzt man nun still in seinem Kämmerlein und sortiert Buchstaben, formt daraus Wörter, wie der Bäcker aus Teig ein Brot zu formen versucht. Doch der klare Vorteil des Bäckers ist, dass er sogleich nach Vollendung des Form und Backprozesses eine Resonanz bekommt. Wird das Brot munden oder nicht. Das ist es. Der vermeintliche Schreiberling, schreibt und schreibt bis alle Tage, verwirft alles wieder. Fängt neu an und wiederholt diesen Vorgang immer wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s